Home

Weiterer neuer Server und Dienste-Umstellung

Dank DJ7LC hat die Amateurfunkgruppe an der RWTH Aachen einen weiteren Server für Ihre Dienste. Es handelt sich um einen IBM Server mit 150 GB und 24 Kernen. Dort ist wie auch auf den anderen beiden großen Server Proxmox als VM-Host installiert. Auf Grund der Tatsache, dass das Mainboard des Servers unter db0sda.ampr.org vor einigen Monaten defekt wurde, wird dieser Server nun für die dort bisher in einer Not-Konfiguration weiter laufenden Dienste verwendet. Dabei hat nun jeder Dienst eine eigene VM, welches maximale Transparenz und Trennung der Funktionen ermöglicht. Nachteil war, dass 6 VMs und Dienste von Grund auf neu aufgesetzt werden mussten. Dies ist nun abgeschlossen. Eine Übersicht der neuen Hostnamen für zuvor unter db0sda.ampr.org erreichbaren Dienste ist auf Übersicht Dienste und Hostnamen aufgeführt.

Aktuelle Seite: Home news Weiterer neuer Server und Dienste-Umstellung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.