Home

Umbau bei DB0WA Funkturm Aachen abgeschlossen

Umbau DB0WA kleinAm 5. und 6. August 2016 wurde bei DB0WA Funkturm Aachen "Mulleklenkes" die gesamte Technik in einen neuen 19 Zoll Schrank umgebaut. Dadurch kam es zu zeitweiligen Ausfällen der Dienste, wir berichteten Live auf Twitter. Nun sind die Arbeiten vorläufig abgeschlossen und alle Funkdienste wieder aktiv. Einziges Problem: Das analoge Sprechfunk-Relais auf 145,7875 MHz hat ein Empfindlichkeitsproblem. Dieses wurde am 9.8.2016 nochmal angegangen. Der Grund: Die PoE-Netzteile der Hamnet-Antennen strahlen auf der Empfangsfrequenz in das Relais ein. Ein EMV-gerechter Ersatz wird zur Zeit beschafft.

Aktuelle Seite: Home news Umbau bei DB0WA Funkturm Aachen abgeschlossen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok